Öffnungszeiten:
Sommer 10 - 20 Uhr
   Winter 10 - 18 Uhr
 Dienstags geschlossen

Strick-Treff

Ein Strick­grüpp­chen zum Lieb­ha­ben

strickkreisWer strickt schon ger­ne allein? Nie­mand! Es macht ein­fach mehr Spaß, wenn man es in Gemein­schaft tut. Das gilt nicht nur fürs Stri­cken, son­dern eigent­li­ch für alles. Wenn man strickt, dann kommt man oft an eine Stel­le, wo man nicht wei­ter weiß. Das kennt man. Wir - das Café Nag­ler - schla­gen des­halb gleich zwei Flie­gen mit einer Klap­pe und laden zum gemein­sa­men Stri­cken unter Anlei­tung an. Wir haben dafür idea­le Bedin­gun­gen, da wir eng mit dem Woll­st­üb­le Nag­ler zusam­men­ar­bei­ten. Wenn Sie schon ein Stamm­gast sind, dann wis­sen Sie ja bereits, dass das Woll­st­üb­le zur Fami­lie gehört. Des­halb wird uns nie die Wol­le aus­ge­hen! Auch nicht die Nadeln. Wir haben eine umfang­rei­che Woll­samm­lung direkt im Café, wo man sich rich­tig aus­to­ben kann.

Anru­fen oder ein­fach vor­bei­kom­men!

Wenn Sie noch nicht so gut stri­cken kön­nen, ist das über­haupt nicht schlimm. Denn die Café-Inha­be­rin Manue­la Nag­ler freut sich auf jeden! Gera­de wenn Sie Anfän­ger sind, haben Sie die Mög­lich­keit in gemüt­li­cher Atmo­sphä­re bei Kaf­fee und Kuchen stri­cken zu ler­nen. Auch Fort­ge­schrit­te­ne und Pro­fis sind herz­li­ch will­kom­men! Trau­en Sie sich ruhig und rufen Sie an oder schi­cken - fast hät­te ich gesagt “stri­cken” 🙂 - uns eine Email, wenn Sie in Zukunft ein Teil unse­res Strick­krei­ses sein möch­ten! Es kos­tet abso­lut nichts! Sie bezah­len nur, was Sie ver­brau­chen - das ist natür­li­ch klar. Aber Rat­schlä­ge, Unter­hal­tung und freund­li­che Mit-Stri­cker gibt es abso­lut gra­tis!

Jetzt Kon­takt auf­neh­men